Berlin (pps) Das neue Jahr beginnt für die Schwimmer mit einem internationalen Langstrecken-Lehrgang (inkl. Freiwasserschwimmer) vom 4. bis 17. Januar in Potsdam. Der Lehrgang geht auf eine Initiative des DSV zurück und vereint Athleten aus Russland, Australien, Südafrika, Italien und den früheren Junioren-Europameister Pal Joensen (2008) von den Faröer-Inseln.