• 31. Mai 2014: „Weltgipfel“ der Freestyle Motocross Serie auf Schalke
  • Vorverkauf für „NIGHT of the JUMPs – Freestyle of Nations“ startet heute

    Gelsenkirchen (pps) - Endlich ist es soweit: Nach 13 erfolgreichen Jahren mit Tourstopps auf vier Kontinenten gastiert die älteste und größte internationale Freestyle MX Serie mit einer Weltpremiere für einen Tag im Herzen des Ruhrgebiets. Am 31. Mai 2014 erlebt die Freestyle Motocross Szene mit der „NIGHT oft he JUMPs – Freestyle of Nations“ ein wahres Erdbeben. Dann werden die Grundmauern der VELTINS-Arena zittern, wenn die weltbesten Freestyle Motocross Sportler zum ersten Mal in der Geschichte des Freestyle Sports zum Nationenkampf gegeneinander antreten. Sportliche Höchstleistungen der weltbesten Freestyler, gepaart mit einer fantastischen dreistündigen Show – das bietet die NIGHT of the JUMPs mit dem „Freestyle of Nations“. Die Perspektive: Im Anschluss an die Weltpremiere am 31. Mai 2014 soll sich den Event mittelfristig in Europas modernster Arena zum alljährlichen „Masters-Finale“ der weltbesten FMX-Extremsportler entwickeln.

    Anlässlich der Runden 2 und 3 der FIM Freestyle MX World Championship, die am kommenden Wochenende (9./10. März) im Rahmen der World Tour in Berlin stattfinden, geben die Veranstalter des nationalen Highlights 2014 –FC Schalke 04 Arena-Management GmbH und Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH in Kooperation mit Infront Sports & Media – bereits jetzt den Startschuss für den Kartenvorverkauf.

    Reinhardt Weinberger, Geschäftsführer Infront Germany: „Mit ‘NIGHT of the JUMPs – Freestyle of Nations‘ holen wir die spektakulärste Veranstaltung dieser Art nach Deutschland. Einmal mehr bieten wir Fans und Sponsoren ein außergewöhnliches Event in der VELTINS-Arena mit dem Potenzial für einen Zuschauerrekord – es wäre ein hervorragender Auftakt, um den Indoor Freestyle Event langfristig auf Schalke zu etablieren.“

    Die NIGHT of the JUMPs ist sportlich betrachtet die extremste Freestyle Motocross Serie weltweit. Dabei wird nicht nur der offizielle FIM FMX Weltmeister, sondern auch der FMX Europameister ermittelt. Mit ihrem World Ranking stellt die Serie zudem die maßgebliche Rangliste im Freestyle Motocross Sport. Beim „Freestyle of Nations“ in der VELTINS-Arena bilden die besten Fahrer aus den jeweiligen Nationen ein Team und kämpfen unter anderem im Freestyle, Maxxis Highest Air, Whip und Best Trick Contest um die Punkte für die Nationenwertung. Das garantiert absolute Spitzenleistungen in allen Facetten des Freestyle Motocross, sorgt für höchste Adrenalinausschüttung bei den Athleten und sichert den Zuschauern die härtesten und extremsten Tricks dieses Planeten.

    „Unsere VELTINS-Arena unterstreicht ihren Ruf als europäischer Veranstaltungsort der Superlative erneut“, so Thorsten Kramer, verantwortlicher Projektmanager vom FC Schalke 04 Arena Management. „Unsere Infrastruktur bietet nicht nur erstklassige Bedingungen für die Aktiven und Zuschauer am Veranstaltungstag. Vielmehr werden auch die Teams der Fahrer ausreichend Platz und Unterstützung finden. Freestyle Motocross hautnah und zum Anfassen – das versprechen wir schon heute allen Fans!“

    Für die über 30.000 erwarteten Besucher bieten sich – je nach Bedarf – unterschiedlichste Ticketangebote, insbesondere auch für Familien. Angefangen bei Stehplätzen in der legendären Nordkurve für 29,90 € (Kinder: 19,90 €) bis hin zu Business-Seats im LaOla Club mit Hospitality für 149,00 € (Kinder: 139,00 €). Alle Tickets sind Kombiangebote – An-/Abfahrt im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr sind im Preis inbegriffen.

    Tickets der Sitzplatz-Preiskategorie PK1 und VIP-/Hospitality-Tickets ermöglichen zudem den Zutritt in das Fahrerlager zur Pit-Party. Hier kann man die Fahrer treffen, interessante Interviews erleben und vieles mehr, was Freestyle–Fans begeistern wird.

    Tickets sind ab sofort erhältlich: Bequem online unter www.tickets-aufschalke.de, an den Schaltern des S04-ServiceCenters an der Schalke-Geschäftsstelle (montags bis freitags von 9 Uhr bis 18 Uhr, samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr) sowie über das TicketTelefon (01805-150810 – 0,14 €/min aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/min.) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

    Neben den Einzeltickets können Unternehmen oder größere Gruppen komplette Event-Logen für ihren eigenen Spezialanlass beim „NIGHT of the JUMPs – Freestyle of Nations“ mieten.

    Weitere Infos im Internet unter www.veltins-arena.de.


    Medien-Kontakt:

    Pressebüro Veltins-Arena/Night of the Jumps
    c/o Hansjoachim Okken
    CP/COMPARTNER Consulting Services
    Tel. + 49-201-1095-145
    E-Mail: okken@cp-compartner-consult.de


    Infront Sports & Media
    c/o Nike Moehle
    Tel. +41-41-723 17 18
    E-Mail: press@infrontsports.com



    Bildmaterial:
    Selbstverständlich stellen wir Ihnen gern geeignetes Bildmaterial zur Verfügung. Entsprechende Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an: okken@cp-compartner-consult.de