Gibraltar, 12. April 2013 – Für Sportwettenanbieter bwin starten Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull) und sein Herausforderer Fernando Alonso (Ferrari) als Favoriten in das dritte Saisonrennen. Beim Großen Preis von China am Sonntag (14. April, 9.00 Uhr MESZ) ist der Heppenheimer mit der Quote 4,00 eingestuft. Der Spanier ist trotz des frühen Ausfalls beim Rennen in Malaysia mit derselben Quote notiert. Für einen Sieg von „Ice-Man“ Kimi Räikkönen im Lotus zahlt bwin das 7,00-Fache des Einsatzes zurück. Gute Chancen werden auch Mercedes-Pilot Lewis Hamilton (Sieg-Quote 7,00) eingeräumt.

WM: Alonso härtester Konkurrent von Vettel

Der Spanier Fernando Alonso ist mit der Titel-Quote 3,50 der härteste Konkurrent von Titelverteidiger Sebastian Vettel (Quote 2,00). Laut bwin darf sich aber auch Räikkönen Hoffnungen auf die WM-Krone machen. Der Finne ist mit der Quote 6,00 geführt. Sichert sich Lewis Hamilton dagegen zum zweiten Mal in seiner Karriere den WM-Titel, zahlt bwin das 11,00-Fache des Einsatzes zurück.

Sieg-Quoten zum Großen Preis von China
Sebastian Vettel (GER / Red Bull) (4.00)
Fernando Alonso (ESP / Ferrari) (4.00)
Kimi Räikkönen (FIN / Lotus) (7.00)
Lewis Hamilton (GBR / Mercedes) (7.00)
Nico Rosberg (GER / Mercedes) (8.00)
Felipe Massa (BRA / Ferrari) (9.00)
Mark Webber (AUS / Red Bull) (10.00)

Adrian Sutil (GER / Force India) (81.00)
Nico Hülkenberg (GER / Sauber) (151.00)


Weltmeister-Quoten zur Fahrer-WM 2013
Sebastian Vettel (GER / Red Bull) (2.00)
Fernando Alonso (ESP / Ferrari) (3.50)
Kimi Räikkönen (FIN / Lotus) (6.00)
Lewis Hamilton (GBR / Mercedes) (11.00)
Mark Webber (AUS / Red Bull) (21.00)
Jenson Button (GBR / McLaren) (26.00)

Nico Rosberg (GER / Mercedes) (34.00)

Adrian Sutil (GER / Force India) (751.00)
Nico Hülkenberg (GER / Sauber) (1001.00)


über bwin.party
bwin.party digital entertainment plc, das weltweit größte börsennotierte Online-Gaming-Unternehmen, ist Eigentümer der Marke bwin und Marktführer in den vier Schlüsselproduktbereichen Online-Sportwetten, Casino & Games, Poker und Bingo. Dazu zählen die weltweit größten Gaming-Marken www.bwin.com, www.PartyPoker.com, www.PartyCasino.com und www.FoxyBingo.com. Das Unternehmen entstand am 31. März 2011 durch den Zusammenschluss der bwin Interactive Entertainment AG mit PartyGaming Plc und ist eingetragen und lizenziert in Gribraltar. bwin.party hält weitere Lizenzen in vielen europäischen Ländern.

Bilder-Download: http://www.bwinparty.com/MediaCenter/ImageLibrary.aspx
Follow us on Twitter: http://twitter.com/bwinpartypress


Rückfragehinweis:
P: +43(0)50 858-0
E: press@bwin.com

bwin.party digital entertainment plc
Suite 711, Europort
Gibraltar
www.bwinparty.com