Judo Grand Prix Düsseldorf 2010
Welt-Elite kämpft um 100.000 US-Dollar


Düsseldorf (pps) Die Sportstadt Düsseldorf ist um eine internationale Attraktion reicher. Am 20./21. Februar findet erstmals ein Grand Prix im Judo statt – eine Veranstaltung auf Welt-Niveau. Düsseldorf ist die erste von nur vier Grand Prix-Stationen des Internationalen Judo Verbandes IJF. Nach Düsseldorf folgen noch Tunis (7. bis 9. Mai), Rotterdam (16./17. Oktober) und Abu Dhabi (23./24. November). Die vier Veranstalter setzen jeweils ein Preisgeld von mindestens 100.000 US-Dollar aus.

Die vier Grand Prix-Wettbewerbe, zusätzlich vier Grand Slams (jeweils 150.000 Dollar Preisgeld) und zwei Dutzend weitere Weltcup-Veranstaltungen, münden für die besten Judoka der Welt in ein Masters-Turnier (200.000 Dollar), das für diese Saison im Januar 2011 ausgetragen wird.

Reinhard Nimz, Geschäftsführer des Deutschen Judo-Bundes (DJB), und die sportAgentur Düsseldorf erwarten für die erste Austragung in Düsseldorf rund 400 Athleten aus 50 Ländern in den insgesamt 14 Gewichtsklassen der Männer und Frauen. Schauplatz des Grand Prix ist die Düsseldorfer Philips-Halle, die 2003 bereits einmal eine Judo-Europameisterschaft erlebt hat.

Die Grand Prix (GP) und Grand Slams (GS) der International Judo Federation (IJF) in 2010:
6./7. Februar - Paris (GS)
20./21. Februar - Düsseldorf (GP)
7. bis 9. Mai - Tunis (GP)
20. bis 23. Mai - Rio de Janeiro (GS)
3./4. Juli - Moskau (GS)
16./17. Oktober - Rotterdam (GP)
23./24. November - Abu Dhabi (GP)
10. bis 12. Dezember - Tokio (GS)

Der Zeitplan für Düsseldorf

Samstag, 20.02.2010
(9:30 Uhr Vorrunde/ca. 16:00 Uhr Finalrunde)

Frauen –48 kg
Frauen –52 kg
Frauen –57 kg
Frauen –63 kg
Männer –60 kg
Männer –66 kg
Männer –73 kg

Sonntag, 21.02.2010
(9:30 Uhr Vorrunde/ca. 16:00 Uhr Finalrunde)
Frauen –70 kg
Frauen –78 kg
Frauen +78 kg
Männer –81 kg
Männer -90 kg
Männer –100 kg
Männer +100 kg

* * *

Tickets für den Judo Grand Prix Düsseldorf sind erhältlich unter http://www.judo-grandprix.de/tickets oder – falls Restkarten vorhanden sind – an der Abendkasse. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen 10,50 Euro pro Tag, Erwachsene 17,50 Euro. Die Dauerkarte für beide Wettkampftage kostet 17 bzw. 32 Euro.

HOTELHINWEIS
Im "Holiday Inn Düsseldorf City Centre-Königsallee" steht den akkreditierten Journalisten während der Veranstaltung ein Zimmerkontingent zur Verfügung. Die Journalisten haben die Möglichkeit, dort unter dem Stichwort "Judo Grand Prix" Zimmer zu Sonderkonditionen zu buchen (€ 99,00 pro Zimmer und Nacht, inkl. Frühstück).

Holiday Inn Düsseldorf City Centre-Königsallee
Graf-Adolf-Platz 8-10 / 40213 Düsseldorf / Tel: 0211 3848 - 145; - 140 / Fax: 0211 3848 - 390
E-Mail: reservation.hi-duesseldorf-cc@qgdhotels.de

Weitere Informationen zum Meeting im Internet unter: www.judo-grandprix.de

* * *
HINWEISE FÜR DIE REDAKTIONEN

Das Akkreditierungsformular für den Judo Grand Prix Düsseldorf 2010 kann angefordert werden über cosmos-pps: Telefon: 02131-131203, Fax: 02131-131114 oder E-Mail: redaktion@cosmos-pps.de.

Kontakt:
Michael Frisch
Mobil 0173 / 393 96 50
E-Mail: frisch.m@sportstadt-duesseldorf.de
Internet: www.sportstadt-duesseldorf.de