• Nowitzki-Interview am Freitag ab 18.30 Uhr im Inside Report

Unterföhring, 25. Oktober (pps) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks hat für die bevorstehende Spielzeit in der nordamerikanischen Profiliga NBA klare Ziele vor Augen. "Die letzte Saison war schwierig. Wir haben die Play-offs verpasst. Das war nicht schön. Inzwischen ist es mir egal, ob ich 15 oder 20 Punkte pro Spiel mache, Hauptsache wir gewinnen. Das ist das Einzige was noch Spaß macht - gewinnen", sagte Nowitzki im Exklusiv-Interview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD.

Auch persönlich will der Würzburger weiter erfolgreich sein. "Es ist schon ein Ziel, die 30.000-Punkte-Marke zu knacken. Das haben nicht viele geschafft, das ist eine elitäre Gruppe. Ich werde mich allerdings nicht mit 42 noch übers Feld schleppen, nur um das zu erreichen. Ich höre auf meinen Körper, und wenn es so weit ist, dann trete ich eben ab", sagte der 35-jährige Nowitzki.

Nowitzki arbeitet hart und will sich weiter verbessern: "Man kann immer dazu lernen. Wenn ich ein Spiel im Fernsehen sehe, und einer macht einen Wahnsinns-Move, dann versuche ich den am nächsten Tag in der Halle nachzumachen."

Am 30. Oktober treffen Nowitzki und die Mavericks zum Saisonauftakt auf die Atlanta Hawks mit dem deutschen Rookie Dennis Schröder. Vor dem ersten Spiel ist Nowitzki zuversichtlich. "Potenzial ist genug da. Ich bin fit, und vorne sind wir okay. In der Verteidigung müssen wir aber hart arbeiten. Mit Leuten wie mir, wie José Calderón und Monta Ellis haben wir nicht die besten Verteidiger. Da müssen Spieler wie Shawn Marion und Sam Dalembert unter dem Korb aushelfen und Schüsse blocken. Dann glaube ich schon, dass wir einige Spiele gewinnen können und in die Play-offs kommen", sagte der NBA-Champion von 2011.


Der erste Teil des Interviews mit Dirk Nowitzki rund um die sportlichen Ziele des NBA-Stars und der Dallas Mavericks wird heute ab 18.30 Uhr im INSIDE REPORT auf Sky Sport News HD ausgestrahlt. Mehr zu Deutschlands bestem Basketballer zeigt der INSIDE REPORT Anfang nächster Woche.


Über den INSIDE REPORT:
Der INSIDE REPORT startete am 3. Dezember 2012 als tägliches Format auf Sky Sport News HD und präsentiert mehr Hintergründe, mehr Analysen und mehr Meinung zu aktuellen Themen. Britta Hofmann, Silke Beickert, Marcus Fahn und Martin Winkler führen im Wechsel durch die 30-minütige Sendung.


Weitere Informationen rund um das Programm von Sky erhalten Sie unter www.sky.de.

Kontakt für Journalisten:
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338