Gibraltar, 28. Oktober (pps) - Zum Auftakt der 68. Saison der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gibt es am 30. Oktober 2013 (MEZ: Donnerstag, 31. Oktober, 1:30 Uhr) ein brisantes deutsches Duell. Die Dallas Mavericks mit ihrem Superstar Dirk Nowitzki sind für Sportwettenanbieter bwin am ersten Spieltag mit Sieg-Quote 1,38 klarer Favorit gegen die Atlanta Hawks. Für einen Sieg des Südstaatenteams mit dem gebürtigen Braunschweiger Dennis Schröder zahlt bwin das 3,10-Fache des Einsatzes zurück. Der 20 Jahre alte Schröder steht erst seit Juli bei den Hawks unter Vertrag.

Miami Heat verteidigt NBA-Titel

Miami Heat, NBA-Champion der letzten beiden Jahre, ist für Sportwettenanbieter bwin mit Titel-Quote 3,00 notiert, während Nowitzkis „Mavs“ zu Saisonbeginn nicht zum engeren Favoritenkreis gehören. Die Texaner werden mit einer Quote von 41,00 nur an Position 13 geführt. Für einen Titelgewinn der Atlanta Haws zahlt bwin das 81,00-Fache des Einsatzes zurück.


Meisterschaftsquoten vor dem NBA-Auftakt am Mittwoch (30. Oktober)
Miami Heat (3.00)
Oklahoma City Thunder (6.75)
Chicago Bulls (9.00)
Brooklyn Nets (10.00)
Houston Rockets (11.00)
San Antonio Spurs (13.00)
Indiana Pacers (13.00)

Dallas Mavericks (41.00)

Atlanta Hawks (81.00)


2-Weg-Quote - Saisonauftakt
Atlanta Hawks (3.10) Dallas Mavericks (1.38)


Aktuelle Quoten und bwin Neuigkeiten erfahren Sie auf Twitter: @bwin_de.

Rückfragehinweis:
Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
P: +49(0)89 99249620
E: schultz@schultz-kommunikation.de


Über bwin
bwin ist die führende Sportwettenmarke von bwin.party digital entertainment plc (LSE: BPTY), dem größten börsennotierten Online-Gaming-Unternehmen der Welt. Das Unternehmen entstand am 31.03.2011 durch den Zusammenschluss der bwin Interactive Entertainment AG mit PartyGaming Plc. Eingetragen, lizenziert und reguliert in Gibraltar, besitzt die Gruppe auch Lizenzen in Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Spanien und Schleswig-Holstein in Deutschland. Mit Niederlassungen in Europa, Indien, Israel und den USA erwirtschaftete die Gruppe 2012 einen Pro-forma-Umsatz von insgesamt EUR 801,6 Millionen und ein bereinigtes Pro-forma-EBITDA von EUR 164,9 Millionen. Mit einigen der weltweit größten Online-Gaming-Marken wie bwin, PartyPoker, PartyCasino und Foxy Bingo hält bwin.party eine führende Marktposition in jedem der vier Hauptproduktbereiche Online-Sportwetten, Poker, Casino und Bingo.

Die Größe der Gruppe und ihre Technologie sowie ihr reichhaltiges Spiele-Portfolio heben ihr Angebot deutlich von dem ihrer Konkurrenz ab. bwin.party ist ein Mitglied des FTSE 250 Index und der FTSE4Good Index Series, in der Unternehmen vertreten sind, die weltweit anerkannte Standards im Bereich Corporate Responsibility erfüllen. Für mehr Informationen zu bwin.party besuchen Sie bitte www.bwinparty.com.