Frank Rost, Matthias Sammer und Klaus Smentek am Sonntagabend bei Sky90
- Sky Experte Franz Beckenbauer und Marcel Reif beim „Topspiel der Woche“ in Gelsenkirchen
- Das Premier-League-Spitzenspiel FC Arsenal gegen Manchester United am Sonntag live
- Martin Kaymer vor dem Commercial Bank Qatar Masters: „Ich möchte mich unter den Top Ten der Weltrangliste etablieren“

München, 29.01.2010. Der FC Bayern eröffnet am Samstag erneut das Fernduell um die Tabellenspitze mit seinem Heimspiel gegen den FSV Mainz. In der Einzeloption wird Kai Dittmann das Spiel aus der Allianz Arena kommentieren. In der orberichterstattung zur Bundesliga-Konferenz ab 15.00 Uhr zeigt Sky einen Beitrag von Sky Reporter Vinko Bicanic, der den niederländischen Nationalspieler Arjen Robben vor der Partie zu einem Gespräch traf.

Im unmittelbaren Anschluss an die Nachmittagsspiele überträgt Sky ab 18.10 Uhr das „Topspiel der Woche“ aus der Veltins Arena auf Schalke, in der Schalke 04 die TSG Hoffenheim empfängt. Im Vorfeld des Spiels begab sich Sky Reporter Ecki Heuser auf der Suche nach Ursachen für die aktuelle Krise der Nordbadener nach Hoffenheim. Sein Bericht ist vor dem Anpfiff zu sehen. In Gelsenkirchen begrüßt Moderator Sebastian Hellmann den Sky Experten Franz Beckenbauer. Kommentiert wird die Partie von Marcel Reif.

Am Sonntagabend sind in der Fußballdebatte Sky90 erneut interessante Gesprächspartner zu Gast. Zum Abschluss des 20. Bundesliga-Spieltags begrüßt Moderator Patrick Wasserziehr um 19.30 Uhr HSV-Torhüter Frank Rost, Sky Experte Matthias Sammer und den neuen Chefredakteur des KICKER Klaus Smentek.

Auch internationalen Spitzenfußball von der Insel zeigt Sky am Wochenende. Am Samstag und Sonntag überträgt Sky jeweils zwei Partien aus der Premier League live und exklusiv. Im Mittelpunkt des Interesses steht dabei das Spitzenspiel FC Arsenal gegen Manchester United. Am Sonntag ab 16.45 Uhr zeigt Sky das Duell der beiden Verfolger des Spitzenreiters aus Chelsea.

Nach seinem Triumph in Abu Dhabi ist auch Golfprofi Martin Kaymer wieder live auf Sky zu sehen. Am Samstag und am Sonntag ab jeweils 11.30 Uhr überträgt Sky das Commercial Bank Qatar Masters live, wenn der Deutsche versuchen wird seinem großen Ziel einen weiteren Schritt näher zu kommen: „Ich möchte langfristig unter den Top Ten der Weltrangliste spielen, das ist mein erklärtes Ziel. Außerdem war es wichtig, das Turnier in Abu Dhabi zu gewinnen, um in der Ryder-Cup-Wertung weit vorne zu sein. Mein erklärtes Karriereziel ist es einmal den Ryder Cup spielen zu dürfen.“ Das komplette Interview, das Irek Myskow mit Martin Kaymer führte, ist auf Sky.de abrufbar.

Komplettiert wird das sportliche Wochenendprogramm auf Sky von Eishockey aus der DEL und Basketball aus der NBA. Am Sonntag um 14.15 Uhr berichtet Sky vom ewig jungen Duell der Mannheim Adler gegen Titelverteidiger Eisbären Berlin.

Live-Basketball auf höchstem Niveau gibt es im Rahmen von „NBA TV“ in beiden Nächten. Im engen Playoff-Rennen im Westen kommt es zum direkten Aufeinandertreffen von vier Konkurrenten. Samstagnacht, 2.00 Uhr, treffen die Memphis Grizzlies auf die New Orleans Hornets, Sonntagnacht um 1.00 Uhr empfangen die Houston Rockets die Phoenix Suns.

Kontakt für Journalisten:
Ralph Fürther
Leiter Sportkommunikation
Tel.: +49 (0)89 9958-6070
Mobil: 0171/4859871
ralph.fuerther@sky.de

Thomas Kuhnert
Sportkommunikation
Tel.: +49 (0)89 9958 6883
thomas.kuhnert@sky.de


(29. Januar 2010)
cos-pps/sky/tk