München. - Bewährungsprobe für den DFB-Nachwuchs der U21-Nationalmannschaft. Das Team von Trainer Horst Hrubesch trifft in den letzten beiden Gruppenspielen der EM-Qualifikation auf Irland und Rumänien. Eurosport überträgt beide Partien am Freitag, 05. September und Dienstag, 09. September jeweils um 17:45 Uhr live und exklusiv. Kommentatoren der Spiele sind Marco Hagemann und Matthias Stach.

Die DFB-Auswahl trifft zunächst in Halle (Saale) auf Irland, wenige Tage danach folgt das abschließende Duell mit Rumänien in Magdeburg.

Für die entscheidenden Spiele der Qualifikation greift Trainer Hrubesch auf insgesamt 21 Spieler zurück. Bereits zu Beginn der Woche mussten jedoch Kapitän Kevin Volland (Rückenprobleme) und Torwart Bernd Leno (Adduktorenbeschwerden) angeschlagen passen. Für Leno rückte Marius Müller (1. FC Kaiserslautern) in die Mannschaft, Volland wurde durch Stürmer Elias Kachunga (SC Paderborn) ersetzt. „Natürlich freue ich mich sehr über die Nachnominierung, auch weil ich dort auf viele frühere Kollegen treffe. Dass es von Paderborn aus in die U 21 geklappt hat, ist sehr schön“, zeigte sich Kachunga erfreut über seine Berufung.“

Hrubesch indes plant trotz einiger Ausfälle zwei Siege und somit sechs Punkte ein: "Wir wollen beide Spiele gewinnen und als Gruppensieger in die Playoffs einziehen. Beide Auswärtsspiele gegen Irland und Rumänien waren stark umkämpft, zuhause wollen wir beide Gegner unbedingt schlagen. Das Zeug dazu haben wir.“

Die insgesamt zehn Gruppensieger und vier besten Gruppenzweiten qualifizieren sich automatisch für die Play-offs im Oktober. In Hin- und Rückspielen werden dann die sieben Mannschaften ermittelt, die zusätzlich zum Gastgeber an der Endrunde in Tschechien teilnehmen. Beim Turnier selbst, werden die Plätze für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro vergeben.

Der Kader der deutschen Nationalmannschaft im Überblick:

  • Tor: Timo Horn (1. FC Köln), Loris Karius (1. FSV Mainz 05), Marius Müller (1. FC Kaiserslautern)
  • Abwehr: Danny da Costa (FC Ingolstadt), Christian Günter (SC Freiburg), Dominique Heintz (1. FC Kaiserslautern), Robin Knoche (VfL Wolfsburg), Julian Korb (Borussia Mönchengladbach), Niklas Stark (1. FC Nürnberg)
  • Mittelfeld: Leonardo Bittencourt (Hannover 96), Emre Can (FC Liverpool), Johannes Geis (1. FSV Mainz 05), Jonas Hofmann (1. FSV Mainz 05), Moritz Leitner (VfB Stuttgart), Yunus Malli (1. FSV Mainz 05), Nico Schulz (Hertha BSC), Amin Younes (1. FC Kaiserslautern)
  • Sturm: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), Philipp Hofmann (1. FC Kaiserslautern), Elias Kachunga (SC Paderborn), Felix Klaus (SC Freiburg)

    Eurosport überträgt die Gruppenspiele der U21-EM-Qualifikation Live:
    Freitag, 05. September:

    17:45 Uhr LIVE Deutschland – Irland

    Dienstag, 09. September
    17:45 Uhr LIVE Deutschland – Rumänien

    Die genauen TV-Sendezeiten bei Eurosport und Eurosport 2 entnehmen Sie bitte diesem TV-Link:
    http://tv.eurosport.de/tvpress.shtml?ctspo=22&ctcom=1188&ctcha=201,1&ctimf=3&ctlan=1

    Weitere Informationen erhalten Sie bei:
    Eurosport Media GmbH
    Heike Gruner
    Email: hgruner@eurosport.com
    Tel: +49 (0)89/95829-210,
    Twitter: @EurosportDE
    www.yahoo.eurosport.de