Unterföhring, 12. September (pps)- Sebastian Rudy vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hofft nach seinem Pflichtspieldebüt in der Nationalmannschaft - unabhängig von der Position, die Bundestrainer Joachim Löw für ihn vorsieht - auf weitere Einsätze. „Meine Lieblingsposition ist im zentralen Mittelfeld, da kann ich der Mannschaft am besten helfen. Aber wenn ich in der Nationalmannschaft die Chance erhalte, mich woanders zu zeigen, dann ist es egal, wo ich aufgestellt werde“, sagte Rudy in einem exklusiven Interview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD: „Ich versuche, mich auch im Verein weiter zu zeigen und mich anzubieten. Dann wird sich zeigen, wie es bei der nächsten Nominierung aussieht.“

Der komplette Beitrag mit Sebastian Rudy ist am Freitagabend (12. September) ab 18:30 Uhr im Inside Report auf Sky Sport News HD zu sehen.


Kontakt für Journalisten:
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338