München, 17. Oktober (pps) – Im Topspiel des 8. Spieltags der Allianz Frauen-Bundesliga am Samstag (18. Oktober 2014, ab 11.45 Uhr / Eurosport) plant Bayern München gegen den Tabellenzehnten SC Sand den Angriff auf die Tabellenspitze. Mit einem Sieg können die noch unbesiegten Münchnerinnen Spitzenreiter VfL Wolfsburg, der erst am Sonntag gegen den FF USV Jena antritt, überholen und sich an die erste Position setzen.

Das Team von FCB-Coach Thomas Wörle hat bereits 17 Punkte gesammelt und zuletzt beim 1:0-Auswärtserfolg bei Turbine Potsdam weiteres Selbstvertrauen getankt. Der Aufsteiger SC Sand (4 Punkte) kommt mit einer 0:4-Niederlage gegen Meister Wolfsburg im Gepäck als klarer Außenseiter ins Stadion an der Grünwalder Straße. Sands Trainer Niko Koutroubis will sich aber nicht kampflos ergeben: „Wir werden uns nicht verstecken und versuchen, früh zu stören.“

Eurosport setzt am 8. Spieltag seine wöchentliche Live-Berichterstattung von der Allianz Frauen-Bundesliga fort. In der abgelaufenen Saison sahen mehr als 4,5 Mio. unterschiedliche Zuschauer (Netto-Reichweite) in Deutschland die Live-Übertragungen bei Eurosport.

Moderator vor Ort ist Daniel Lerche. Kommentator der Partie ist Matthias Stach.

Kontakt für Rückfragen:
Eurosport Presse
Werner Starz (wstarz@eurosport.com)
Tel: +49 89 958 29 210