• Sky Experte Fritz: „Roggisch ist für das Team Gold wert“
• Bundestrainer Sigurdsson: „Erik Schmidt hat uns alle überrascht“
• Sigurdsson lobt: „Gefällt mir sehr gut, wie die Truppe zusammenhält“

Unterföhring, 22. Januar 2015 -
Die wichtigsten Stimmen im Vorlauf zur Partie des 4. Spieltages der Handball-Weltmeisterschaft in Katar mit Deutschland - Argentinien bei Sky.

Dagur Sigurdsson (Bundestrainer)…

… zur Stimmung in der Mannschaft:
„In den letzten Tage war schon sehr viel ‚Halleluja‘. Alle sind mittlerweile super Handballer geworden und gut drauf – der Trainer sowieso. Wir müssen uns wirklich fokussieren und jedes Spiel so angehen wie bisher.“

… zur Teamleistung: „Erik Schmidt hat uns alle überrascht. Er hat einen riesen Schritt gemacht. Insgesamt gefällt mir sehr gut, wie die Truppe zusammenhält. Besonders in schwierigen Phasen haben sie das immer gut gelöst.“

Henning Fritz (Sky Experte und Handball-Weltmeister 2007)…

… zu Teammanager Oliver Roggisch:
„Er weiß, wann Stimmung gebraucht wird. Wenn die Anspannung bei den anderen wächst, ist er einer, der mit Mimik und Gestik immer für eine gewisse Entspannung sorgt. Er ist für so eine Mannschaft natürlich Gold wert.“

… zur Entwicklung von Patrick Groetzki: „Er hat sich enorm entwickelt. Was Athletik und Effektivität anbelangt. Er ist in den letzten Jahren abgeklärter geworden. Er ist auf dem Weg ein absoluter Weltklasse-Rechtsaußen zu werden. Für die Mannschaft ist er enorm wichtig.“


Für Rückfragen:
O-Ton-Service Sky/ml
Tel.: +49 (89) 99586338
Mehr Informationen unter www.sky.de