Unterföhring, 10. Februar (pps) - Sportdirektor Wolfgang Maier vom Deutschen Skiverband (DSV) hat vor dem Team-Wettbewerb bei der Alpinen Ski-WM in Vail und Beaver Creek erneut die Medaillenziele der deutschen Mannschaft vorgegeben. "Wir glauben, dass wir in der Lage sind, im Team-Wettbewerb um eine Medaille mitzufahren", sagte Maier in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD: "Aber wir haben keine Zwänge auf die Medaillen gelegt. Unser Ziel ist, mit drei Medaillen nach Hause zu kommen - wo und wann man sie fährt, ist im Endeffekt egal."


Kontakt für Journalisten:
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338