Unterföhring, 20. März (pps) - Für Sky Experte Stefan Effenberg ist der FC Porto im Champions-League-Viertelfinale gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München nicht chancenlos. "Porto kann nur gewinnen. Wenn du Bayern München zugelost bekommst, dann bist du automatisch der Verlierer. Von daher besteht sehr wohl die Möglichkeit, für eine Überraschung zu sorgen", sagte Effenberg in einem exklusiven Interview bei Sky Sport News HD: "Der FC Porto ist kein Spielzerstörer, sie wollen Fußball spielen und sich nicht hinten reinstellen. Porto ist spielstark, aber nichtsdestotrotz ist die Qualität bei Bayern München größer, deswegen sind sie auch Favorit."

Darüber hinaus sieht Effenberg den Bundesligazweiten VfL Wolfsburg gegen den SSC Neapel als Favorit auf den Halbfinal-Einzug in der Europa League: "Neapel wird großen Respekt vor dem VfL Wolfsburg haben. Wenn Wolfsburg das abruft, was sie in den letzten Wochen gezeigt haben, werden sie in die nächste Runde einziehen."


Kontakt für Journalisten:
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338