• Sky Experte Beckenbauer: „Verstehe Mull nicht“
• Arjen Robben lobt Müller-Wohlfahrt: „Der beste Doktor, den es gibt“
• Michael Rummenigge hofft auf Müller-Wohlfahrt-Rückkehr: „Beste Lösung“

Unterföhring, 21. April 2015 -
Die wichtigsten Stimmen im Vorlauf zum Champions-League-Viertelfinale zwischen Bayern München und dem FC Porto bei Sky.

Franz Beckenbauer (Sky Experte)…

… zum Rücktritt von Bayern Münchens Teamarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt:
„Ich verstehe auch den ´Mull´ nicht. Jetzt wird er fast 73 Jahre und reagiert dort so beleidigt. Da warte ich doch ab und treffe nicht in der Nacht noch die Entscheidung. Und wenn ich dann immer noch Zweifel habe, dann schlafe ich noch eine Nacht darüber und kann dann immer noch die Entscheidung treffen. Das sind Sachen, die ich nicht verstehe.“

Arjen Robben (Bayern München) über Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt: „Für mich ist er einfach der beste Doktor, den es gibt. Für mich ist er ganz wichtig und das wird er in Zukunft auch bleiben. Ich vertraue ihm zu 100 Prozent und werde auch weiter durch ihn behandelt. Das ist schon etwas Besonderes.“

Michael Rummenigge (ehemaliger Spieler des FC Bayern München und Bruder von Bayern Münchens Vorstandsvorsitzendem Karl-Heinz Rummenigge)…

… zum Rücktritt von Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt:
„Ich habe mit meinem Bruder über die ganze Situation noch nicht gesprochen. Bei der Geschichte mit Dr. Müller-Wohlfahrt gibt es noch einiges aufzuarbeiten. Da muss es richtig gerappelt haben. Ich hoffe, dass sich alle mal zusammenraufen, damit der Doc und Bayern wieder zusammenkommen. Das wäre die beste Lösung.“


Für Rückfragen:
O-Ton-Service Sky/ml
eMail: Sky-Sport-PR@sky.de
Mehr Informationen unter www.sky.de