• FCB-Coach: „Es war ein sehr hartes Jahr“
• Bayern-Keeper Neuer: „Wollten unser Gesicht nicht verlieren“
• Philipp Lahm: „Wenn man die Meisterschaft holt, ist es eine gute Saison“
• Sky Experte Beckenbauer: „Kein Wunder, aber ein Achtungserfolg“

Unterföhring, 12. Mai 2015 -
Die wichtigsten Stimmen zum Champions-League-Halbfinale zwischen Bayern München und dem FC Barcelona (3:2) bei Sky.

Pep Guardiola (Trainer Bayern München): „Es war ein sehr hartes Jahr. Dieses Jahr hatten wir eine ganze Menge Probleme und trotzdem haben wir gut gespielt. Wir hatten zehn Operationen im Team, aber haben bis zum Ende durchgehalten. Wir sind heute gegen Barcelona ausgeschieden, aber haben es gut gemacht. Ich danke meinen Spielern und bin sehr stolz, wir werden es nächstes Jahr nochmal angehen.“

Luis Enrique (Trainer FC Barcelona): „Wir haben ein gutes Ergebnis mitgebracht und hier einen starken Gegner vorgefunden. Natürlich haben wir gedacht, wir leiden mehr. Wir haben uns gut verkauft und prima gespielt. Ich bin natürlich sehr zufrieden, dass wir im Finale sind.“

Philipp Lahm (Bayern München): „Ich habe selten so eine Unterstützung durch die Fans erlebt - bis weit nach dem Schlusspfiff. Wir haben alles gegeben, den Willen gezeigt und unser Spiel sah wieder viel besser aus. Wir sind gegen keine schlechte Mannschaft ausgeschieden. Wenn man die Meisterschaft holt, ist es eine gute Saison.“

Manuel Neuer (Torhüter Bayern München): „Wir wollten unser Gesicht nicht verlieren und haben alles dafür gegeben, das Spiel in der zweiten Halbzeit noch zu drehen. Grade in der Saison nach dem Weltmeistertitel ist es klasse, dass wir so souverän deutscher Meister geworden sind.“

Marc-André ter Stegen (Torhüter FC Barcelona)…

… zum Spiel:
„Ich bin froh, dass wir im Champions-League-Finale sind. Jetzt gilt es natürlich auf den Pokal zu spielen. Ich gebe mein Bestes in jedem Spiel, das ich spiele.“

… über Mario Götze: „Ich bin überzeugt davon, dass Mario Götze aus dieser Situation ganz normal rausgeht. Ich weiß, wie stark er mental ist. Er wird das hinbekommen, er ist für mich ein weltklasse Spieler.

Franz Beckenbauer (Sky Experte): „Die Bayern haben sehr gut gespielt, Barcelona hat dann ein bisschen zurückgesteckt. Aber ohne die Leistung der Bayern schmälern zu wollen, in der zweiten Halbzeit haben sie super gespielt. Da war Bewegung, Tempo und Raffinesse drin. Letztlich hat es nicht zum Wunder gereicht, aber es war ein Achtungserfolg.“


Für Rückfragen:
O-Ton-Service Sky/ml
eMail: Sky-Sport-PR@sky.de
Mehr Informationen unter www.sky.de