Rostock (LEN) – Mit Elena Wassen (Deutschland) und Matthew Dixsn (Großbritannien) sind bei den Arena Europameisterschaften im Wasserspringen in Rostock erstmals Teilnehmer am Start, die in diesem Jahrtausend geboren wurde. Beide gehören dem Jahrgang 2000 an. Elena Wassen gewann im vergangenen Jahr bei den Jugend- und Junioren-Europameisterschaften in Bergamo (Italien) vom Turm bei der Jugend und zusammen mit ihrer Schwester Christina im Synchronspringen vom Turm. Matthew Dixon wurde in Bergamo Dritter vom Turm. In Rostock werden beide ebenfalls im Einzel vom Turm an den Start gehen.


Elena Wassen and Matthew Dixon youngest competitors

Rostock (LEN)
– Germany’s Elena Wassen and Matthew Dixon of Great Britain are the first competitors at the Arena European Championships Diving in Rostock to be born this millennium. Both are born in 2000. At the 2014 European Youth and Junior Championships in Bergamo, Italy, Elena Wassen won the youth title in the 10m platform and, together with her sister Christina, in the synchronized 10m platform. Matthew Dixon earned a bronze medal in the 10m platform in Bergamo. Both will compete in the individual platform events in Rostock.