Unterföhring, 15. Juni (pps) - Bundestrainer Joachim Löw hat sich zu den Diskussionen um FIFA-Präsident Sepp Blatter geäußert. „Es ist ein bisschen zu viel Theater insgesamt. Ich denke, der Rücktritt ist absolut okay. Ich denke, einen Rücktritt von einem Rücktritt darf es normalerweise nicht geben“, sagte Löw in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD: „Die FIFA muss neu strukturiert und neu geordnet werden. Es muss ein gewisser Neubeginn gemacht werden, weil es dem Fußball alles sehr geschadet hat - und das war gefährlich.“


Kontakt für Journalisten:
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338