Unterföhring, 28. August (pps) - Sky Experte und Trainerlegende Ottmar Hitzfeld hat sich in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD ausführlich zu den Chancen der deutschen Vertreter in der Champions und Europa League geäußert.

Ottmar Hitzfeld…

… zu Leverkusens Chancen: „Ich hoffe, dass Leverkusen die Form behält und sich noch etwas steigern kann, wenn die Dreifachbelastung beginnt. So wie sie im letzten Spiel aufgetrumpft haben, sind sie mindestens genauso gut wie der AS Rom. Borissow müssen sie sowieso schlagen. Dass man hinter Barcelona landet, ist natürlich logisch.“

… zu Leverkusens Wiedersehen mit Barcelona: „Die meisten Spieler waren nicht dabei. Darum hat man große Hoffnung, es besser zu machen. Jeder wird top-motiviert gegen Barcelona spielen. Es ist ein Highlight für jeden Fußballer gegen Messi, Neymar oder Suarez zu spielen. Die gesamte Mannschaft ist Weltklasse.“

… zu den Chancen von Wolfsburg und Mönchengladbach: „Für Wolfsburg sehe ich größere Chancen als für Mönchengladbach. Wolfsburg hat mit ManUnited eine Mannschaft, die auch nicht überragend spielt und die man schlagen kann. Eindhoven ist nicht mehr so stark wie in früheren Jahren, genauso wie ZSKA Moskau. Ich gehe davon aus, dass sich Wolfsburg sicher qualifizieren wird. Bei Gladbach sieht das etwas anders aus. Für sie wird es ganz schwer. Die haben diese Hammergruppe mit Juventus, Manchester City und FC Sevilla. Das sind alles hochkarätige Mannschaften. Am Schluss müsste man zufrieden sein, wenn man Dritter wird und sich für die Europa League qualifizieren kann.“

… zu der Bayern-Gruppe: „Der FC Bayern ist absoluter Favorit in dieser Gruppe. Arsenal ist eine Mannschaft, die sehr guten, technisch perfekten Fußball spielt und auch offensiv orientiert ist. Aber gegen diese Bayern wird Arsenal auch dieses Jahr keine Chance haben. Gegen Piräus und Zagreb kann Guardiola rotieren und den besten Spielern eine Pause gönnen.“

Sky Experte Hitzfeld rechnet mit guten Chancen für Dortmund und Augsburg

… zu Dortmunds Europa-League-Saison: „Für Borussia Dortmund sollte das Finale das Ziel sein. Als erfahrene Champions-League-Mannschaft weiß man, wie man international auftreten muss. Tuchel hat der Mannschaft neues Leben eingehaucht. Die Mannschaft spielt aggressiv, laufstark und zielstrebig nach vorne, mit viel Ballbesitz. Dortmund ist unberechenbarer geworden. Ich bin überzeugt, dass sie in der Europa League für Furore sorgen werden.“

… zu Augsburgs Europa-League-Saison: „Das ist eine große Herausforderung für Augsburg. Man hat sich unglaublich gesteigert im letzten Jahr, konstant gute Leistungen gebracht, am Limit gespielt und sich jetzt erstmals für die Europa League qualifiziert. Die Mannschaft wird top-motiviert in das Spiel gehen. Sie haben nichts zu verlieren. So wie sie letzte Saison gespielt haben, traue ich ihnen auch in der Gruppenphase einiges zu.“


Kontakt für Journalisten:
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338