Unterföhring, 21. Oktober (pps) – Stefan Reuter, Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten FC Augsburg, lässt die Dreifachbelastung durch Bundesliga, DFB-Pokal und Europa League nicht als Begründung für den schwachen Saisonstart gelten: „Wir haben eine relativ hohe Belastung, beschäftigen uns aber vielleicht auch zu viel damit. Unser Ziel ist es, wieder kompakt zusammen zu stehen und genauso optimistisch an die Sache heranzugehen wie in den letzten Jahren auch“, sagte Reuter im exklusiven Interview bei Sky Sport News HD. „Über einen Europa-League-Fluch brauchen wir gar nicht reden. Am Donnerstag steht das Spiel in Alkmaar auf dem Programm und wir freuen uns riesig, in der Europa League dabei zu sein.“


Kontakt für Journalisten:
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338