Unterföhring, 18. November (pps) - Für Sky Experte Christoph Metzelder ist die Sorge der Nationalspieler in Zusammenhang mit den Terror-Anschlägen von Paris und dem abgesagten Länderspiel in Hannover nachvollziehbar. "Jetzt wollte man ein friedliches Zeichen setzen und in Anteilnahme für die Opfer und Familien in Frankreich dieses Spiel austragen, und schon wieder geht eine solche Bedrohung davon aus", sagte der Ex-Nationalspieler in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD: "Das ist auch für die Spieler großer psychischer Stress und eine große Belastung. Ich kann schon verstehen, dass der eine oder andere besorgt ist."


Kontakt für Journalisten:
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338