Gibraltar, 09. Dezember - Laut Sportwettenanbieter bwin steht der FC Augsburg in seinem letzten Gruppenspiel der Europa League mit dem Rücken zur Wand. bwin sieht die Fuggerstädter im Spiel beim Tabellenzweiten Partizan Belgrad (Quote 3,50) mit Quote 2,00 dennoch als Favorit.

Vollbringt der FCA das Wunder, verdrängt die drei Punkte besser notierten Serben noch vom zweiten Tabellenplatz und zieht in die nächste Runde ein, zahlt bwin das 6,50-Fache des Einsatzes zurück. Mit Quote 1,09 hält der Sportwettenanbieter allerdings den Einzug der Belgrader in die Zwischenrunde für wahrscheinlicher.

Dortmund und Schalke Favoriten in letzten Gruppenspielen

Borussia Dortmund (Quote 1,18) und Schalke 04 (Quote 1,91) gehen als klare Favoriten in ihre letzten Gruppenspiele. Kassiert der BVB, der im Fernduell mit dem punktgleichen FC Krasnodar um Platz eins in der Gruppe streitet, gegen PAOK Saloniki zu Hause eine Niederlage, zahlt bwin das 13,50-Fache des Einsatzes aus.

Eine Blamage der Schalker, die den Einzug in die Zwischenrunde sicher haben, aber ebenfalls noch um den Gruppensieg kämpfen, beim griechischen Vizemeister Asteras Tripolis ist mit Quote 3,80 notiert.


3-Weg-Quoten Europa League – 6. Spieltag am 09. Dezember (19.00 Uhr)
Borussia Dortmund (1.18) 0 (6.75) PAOK Saloniki (13.50)

3-Weg-Quoten Europa League – 6. Spieltag am 09. Dezember (21.05 Uhr)
Asteras Tripolis (3.80) 0 (3.50) FC Schalke 04 (1.91)
Partizan Belgrad (3.50) 0 (3.50) FC Augsburg (2.00)

Welche Teams der Gruppe L qualifizieren sich für die nächste Runde?
Partizan Belgrad (1.09)
FC Augsburg (6.50)


Aktuelles zu bwin auf facebook: www.facebook.com/bwin und auf twitter: @bwin_de

Rückfragehinweis:
Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
P: +49(0)89 99249620
E: schultz@schultz-kommunikation.de


Über bwin

bwin ist die führende Sportwettenmarke von bwin.party digital entertainment plc (LSE: BPTY), dem größten börsennotierten Online-Gaming-Unternehmen der Welt. Das Unternehmen entstand am 31.03.2011 durch den Zusammenschluss der bwin Interactive Entertainment AG mit PartyGaming Plc. Eingetragen, lizenziert und reguliert in Gibraltar, besitzt die Gruppe auch Lizenzen in Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Spanien und Schleswig-Holstein in Deutschland. Mit Niederlassungen in Europa, Indien, Israel und den USA erwirtschaftete die Gruppe 2014 einen Pro-forma-Umsatz von insgesamt EUR 611,9 Millionen und ein bereinigtes Pro-forma-EBITDA von EUR 101,2 Millionen. Mit einigen der weltweit größten Online-Gaming-Marken wie bwin, PartyPoker, PartyCasino und Foxy Bingo hält bwin.party eine führende Marktposition in jedem der vier Hauptproduktbereiche Online-Sportwetten, Poker, Casino und Bingo.
Die Größe der Gruppe und ihre Technologie sowie ihr reichhaltiges Spiele-Portfolio heben ihr Angebot deutlich von dem ihrer Konkurrenz ab. bwin.party ist ein Mitglied des FTSE 250 Index und der FTSE4Good Index Series, in der Unternehmen vertreten sind, die weltweit anerkannte Standards im Bereich Corporate Responsibility erfüllen. Für mehr Informationen zu bwin.party besuchen Sie bitte www.bwinparty.com.