Sky am Wochenende

Sky WM-Experten Franz Beckenbauer und Jens Lehmann analysieren
Deutschland gegen Serbien und Brasilien gegen die Elfenbeinküste
- WM: Marcel Reif kommentiert die beiden Topspiele am Freitag und Sonntag
- WM: Seit Mittwoch alle Spiele auch mit stark reduzierter Vuvuzela-Lautstärke
- Golf: Die US Open in Pebble Beach von Freitag bis Sonntag täglich sechs Stunden live auf Sky
- Tennis: Das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon ab Montagmittag live

München, 18.06.2010. Die Gruppenphase der FIFA WM startet in den zweiten Spieltag und nicht nur die Mannschaften, sondern auch Sky hat die Gelegenheit genutzt, sich auf die außergewöhnliche Geräuschkulisse in den Stadien einzustellen. Seit Mittwoch bietet Sky in der Tonoption 1 eine gefilterte Version des Stadionsounds, der die Lautstärke der Vuvuzelas stark reduziert ohne die eigentliche Stimmung im Stadion auszublenden. Der unverfälschte Originalsound aus Südafrika bleibt über die Tonoption 2 nach wie vor erhalten.

Der erste Höhepunkt des zweiten Spieltags ist das Aufeinandertreffen von Deutschland und Serbien am Freitagmittag. Sky berichtet ab 12.00 Uhr live aus Port Elizabeth und dem Studio in München. Die Sky WM Experten
Franz Beckenbauer und Jens Lehmann analysieren die Begegnung. Moderator Sebastian Hellmann ist ebenso live vor Ort wie Sky Chefkommentator Marcel Reif, der von den 90 Minuten live berichtet.

In derselben Besetzung überträgt Sky am Sonntag ab 19.30 Uhr das vermeintliche Spitzenspiel der Vorrunde zwischen Brasilien und der Elfenbeinküste. Außerdem überträgt Sky alle Spiele des Turniers live und in echtem HD und beginnt jeden Tag um 12.00 Uhr mit der Live-Berichterstattung.

Darüber hinaus zeigt Sky weiteren Spitzensport auf grünem Rasen: Die US Open, das zweite Golf-Major des Jahres, sowie das wichtigste Tennisturnier der Welt in Wimbledon.

Sky berichtet täglich sechs Stunden live, wenn u.a. Tiger Woods und Martin Kaymer in Kalifornien um den begehrten Titel spielen, der in diesem Jahr bereits zum 110. Mal vergeben wird. Die Übertragung beginnt am Freitag um 22.00 Uhr, am Samstag um 23.00 Uhr und am Sonntag um 21.00 Uhr, jeweils ab 23.30 Uhr auch auf Sky Sport HD. Kommentieren werden Carlo Knauss und Adrian Grosser, Sky Reporter Irek Myskow ist live vor Ort.

Weltklasse-Tennis aus Wimbledon zeigt Sky dann ab Montag, 13.00 Uhr. Täglich überträgt Sky knapp zehn Stunden live auf zwei Kanälen. Ein Team von insgesamt acht Reportern berichtet vom bedeutendsten Tennisturnier der Welt im Londoner Südwesten. Für Sky am Mikrofon sind unter anderem Gerd Szepanski, Matthias Stach und Sascha Bandermann.

Kontakt für Journalisten:
Ralph Fürther
Leiter Sportkommunikation
Tel.: +49 (0)89 9958-6070
Mobil: 0171/4859871
ralph.fuerther@sky.de

Thomas Kuhnert
Sportkommunikation
Tel.: +49 (0)89 9958 6883
thomas.kuhnert@sky.de

(17. Juni 2010)
cos-pps/off-tk