„ZDF-Analysten“ weiter im Quoten-Hoch

Köln (pps) 5,81 Millionen TV-Zuschauer erlebten am Samstagnachmittag (16.00 Uhr) im ZDF den Viertelfinal-Einzug des zweimaligen Weltmeisters Uruguay (1930 und 1950) nach einem 2:1 gegen Südkorea. Der Marktanteil betrug dabei 48 Prozent für das ZDF. Beim anschließenden WM-Studio verfolgten noch 4,79 Millionen Fußball-Fans (Marktanteil 38,5 Prozent) Hintergrundberichterstattung und Analysen des ZDF-Duos Katrin Müller-Hohenstein und Oliver Kahn.