Für Sky Experte Lothar Matthäus hat der FC Bayern München gute Chancen auf einen Sieg im Champion-League-Viertelfinalspiel gegen den FC Sevilla. „Obwohl Sevilla Manchester United im Achtelfinale ausgeschaltet hat, ist es eine Mannschaft, die den Bayern eigentlich nicht das Wasser reichen kann. Wenn die Bayern zwei ordentliche Tage erwischen, dürften sie gegen Sevilla keine Probleme bekommen“, schrieb Matthäus in seiner wöchentlichen Kolumne „So sehe ich das“ auf  skysport.de: „Jupp Heynckes und seine Bayern werden Sevilla mit Sicherheit nicht unterschätzen. Dafür kennt und verfolgt Heynckes die spanische Liga viel zu genau. Auch das ist ein Vorteil gegenüber Vincenzo Montella auf der gegnerischen Bank.“ 

Darüber hinaus sieht der Rekordnationalspieler die Partie Manchester City gegen Liverpool – Pep gegen Klopp – als das „unangenehmste Los überhaupt für Guardiola. Jeder andere Gegner wäre Pep lieber gewesen. Man spielt im internationalen Wettbewerb nicht gerne gegen ein Team aus der eigenen Liga.“

Kontakt für Journalisten
Sportkommunikation Sky 
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338