Volkswagen Data Service zum DFB-Pokal 2018

Wissenswerte Daten und Fakten für Medienvertreter mit einem Ausblick auf das Finale am 19. Mai in Berlin (ab 20.00 Uhr) zwischen FC Bayern München und Eintracht Frankfurt stehen ab sofort zum kostenlosen Download hier bereit.

+ + + + + + + + + + + + + + + + +
>> Download Pressemappe DFB-Pokal - zum Finale 2018
+ + + + + + + + + + + + + + + + +



Top Facts

  • Die Eintracht gewann nur das erste von 4 Duellen im DFB-Pokal, mit 3:2 im Halbfinale 1973/74. Anschließend wurde Frankfurt auch Pokalsieger. Die folgenden 3 Duelle gingen alle an die Bayern, zuletzt mit 4:0 auswärts im Achtelfinale 2009/10.

  • Heynckes steht im Finale zum 77. Mal bei einem DFB-Pokal-Spiel an der Seitenlinie und wird den 2015 verstorbenen Udo Lattek (76) überholen. Nur Otto Rehhagel (92) coachte mehr Pokalspiele.

  • Mit Niko Kovac trifft erstmals ein Trainer im DFB-Pokalfinale auf seinen neuen Arbeitgeber. Bereits als Spieler war der Kroate zwischen 2001 und 2003 beim FCB und holte 2001 den Weltpokal und 2003 das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal.


    Volkswagen, Offizieller Partner des DFB-Pokal, bietet zusammen mit seinem Partner Opta – Teil der Perform Group – einen Mehrwert für die journalistische Berichterstattung vor und nach den DFB-Pokalhalbfinals sowie rund um das Finale 2018!

    Hotline: Ein einmaliges Angebot für alle Medien! Kostenlos werden unter der Telefonnummer +49 1525-8496034 alle Fragen zum Finale des DFB-Pokals beantwortet und Recherche-Aufträge angenommen. Hier bietet sich die Gelegenheit, die Berichterstattung zum DFB-Pokalfinale aufzuwerten. Die Hotline ist bis zum 25. Mai von Montag bis Freitag zwischen 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar.


    Kontakt

    Gerd Voss

    Direktor Sportkommunikation
    Volkswagen Aktiengesellschaft
    Brieffach 011/18710 - 38436 Wolfsburg
    Telefon +49 5361 9-77074 - Mobil +49 1525 8887726

    oder

    Tim Reiter
    Sportkommunikation
    Volkswagen Aktiengesellschaft
    Brieffach 011/18710 – 38436 Wolfsburg
    Telefon +49 5361 9 33867 – Mobil +49 1520 364017