• Sommermärchen 2018 für Fußball-Kids von Nepal bis Namibia
  • Charity-Projekt: www.wm-charity-song.de

    Berlin, 24. Mai
    - Dem Verein Deutscher Fußball Botschafter e.V. werden alle Download- und Streaming-Einnahmen des WM-Charity-Songs 2018 „Der 5. Stern“ zugutekommen. Der Verein mit Sitz in Berlin wurde 2011 von Roland Bischof gegründet, zeichnet deutsche Trainer/innen und Spieler/innen für ihr Wirken im Ausland aus und unterstützt weltweit dank vieler Supporter mehr als 25 soziale Fußball-Projekte. Mit dem kompetenzfördernden Mannschaftssport Fußball können so Kindern und Jugendlichen ein größeres Wir-Gefühl, Selbstvertrauen und eine Perspektive gegeben werden.

    WM-Sommermärchen 2018

    Roland Bischof dazu: “Ich freue mich, dass der Musical-Produzent Peter Scholz unsere Charity-Projekte mit seinem komponierten WM-Song ‚Der 5. Stern‘ unterstützt. Vielleicht wird ein Sommermärchen 2018 wahr, für unsere Nationalmannschaft in Russland und unsere Fußball-Kids von Nepal bis Namibia.“

    WM-Song-Botschafter 2018

    Hinter dem Song “Der 5. Stern” stehen Musical-Produzent Peter Scholz und seine Freunde. Scholz hat schon seit zehn Jahren viel Erfahrung mit wohltätigen Projekten und konnte so mit seiner Firma spotlight musicals seit 2008 fast eine Million Euro für gute Zwecke sammeln.
    Im Song wurde eine Balaleika eingesetzt, um den musikalischen Bogen nach Russland zu schlagen. Eingebettet sind die traditionellen Komponenten in einen modernen und mitreißenden Song, der die Weltmeisterschaft 2018 einläutet. Der Song ist auf verschiedenen Portalen verfügbar.

    „Fußball verbindet Menschen und steht für Frieden und Völkerverständigung, was sehr wichtig ist in unserer heutigen Zeit. Roland Bischofs Engagement ist einfach großartig. Deshalb freuen wir uns, seinen Verein zu unterstützen. Wir hoffen, den Fans diesen Sommer mit dem WM-Charity-Song viel Freude zu bereiten“, erklärt der Musical-Komponist Peter Scholz.

    Foto „WM-Charity-Song 2018“ I hochauflösend > https://we.tl/J1r7Zcooss

    Deutscher Fußball Botschafter e.V.
    Der Deutsche Fußball Botschafter mit Sitz in Berlin wurde 2011 von Roland Bischof gegründet und zeichnet deutsche Trainer/innen und Spieler/innen aus, die durch ihr Auftreten und Engagement zum positiven Image von Deutschland beitragen. Die Auszeichnungen sind mit einem Preisgeld für soziale Projekte verbunden. Von Nepal bis Namibia: Der Verein konnte seit 2013 insgesamt mehr als 20 Förderprojekte weltweit unterstützen. Schirmherr ist Rudi Gutendorf, Trainerlegende und Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse.

    www.fussballbotschafter.de
    www.wm-charity-song.de


    www.fussballbotschafter.de
    www.facebook.com/fussballbotschafter
    twitter.com/fussball-award


    Pressekontakt
    Birgitt Smelty I Media Relations
    E-Mail: smelty@fussballbotschafter.de
    Tel: +49 30 2809 8798
    Deutscher Fußball Botschafter e.V.
    Kurfürstendamm 234
    10719 Berlin