Laut Sportwettenanbieter bwin liefern sich Neymar und Lionel Messi bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland ein heißes Duell um die Torjäger-Krone. Mit Quote 2,65 wird der Brasilianer knapp vor dem Argentinier (Quote 2,85) als Favorit auf den „Goldenen Schuh“ gehandelt.

Den beiden dicht auf den Fersen ist Frankreichs Antoine Griezmann mit Quote 3,00, dessen größter Konkurrent aus dem eigenen Lager Kylian Mbappé (Quote 6,50) ist, von dem bwin Experte Cafu glaubt, „dass Mbappé jeden überraschen wird“.

Während WM-Debütant Timo Werner mit Quote 3,25 auf einer Stufe mit Superstar Ronaldo aus Portugal gehandelt wird, hat bwin Experte Stefan Effenberg vor allem Thomas Müller ganz weit oben auf der Rechnung: „Ich wünsche mir, dass es Müller wird, der komischerweise bei Weltmeisterschaften immer trifft wie er will.“ Behält Effenberg Recht und der aktuell beste deutsche WM-Torschütze (2010 und 2014 jeweils fünf Tore) erzielt die meisten WM-Tore, winkt das 5,75-Fache des Einsatzes.

Marco Reus liegt bei seinem ersten WM-Turnier mit Quote 8,50 in der Gunst der Buchmacher vor Mario Gomez (Quote 12,00).

Welcher Spieler erzielt die meisten Tore im Turnier?
Neymar, BRA (2.65)
Lionel Messi, ARG (2.85)
Antoine Griezmann, FRA (3.00)
Cristiano Ronaldo, POR (3.25)
Timo Werner, GER (3.25)
Harry Kane, ENG (4.25)
...
Thomas Müller, GER (5.75)
Kylian Mbappé, FRA (6.50)
Marco Reus, GER (8.50)
Mario Gomez, GER (12.00)
...


Aktuelles zu bwin auf facebook: www.facebook.com/bwin und auf twitter: @bwin_de

Rückfragehinweis:
Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
P: +49(0)89 99249620
E: schultz@schultz-kommunikation.de

Über bwin
bwin ist die führende Sportwettenmarke von GVC Holdings PLC, einem global agierenden, börsengelisteten Online Gaming Unternehmen. Die Aktien von GVC Holdings PLC (LSE: GVC) notierten von 2004 bis zum 1. Februar 2016 am Alternative Investment Market der Londoner Börse (AIM). Am 1. Februar 2016 hat GVC die bwin.party digital entertainment plc. übernommen und ist seit Februar 2016 am Main Market der Londoner Wertpapierbörse gelistet.
Das Unternehmen ist ein führender E-Gaming Anbieter sowohl im B2C als auch im B2B Markt. GVC bietet die vier Haupt-Produktbereiche Online-Sportwette, Poker, Casino und Bingo an und hält hier jeweils führende Marktpositionen, unter anderem mit über 4,2 Milliarden Euro Sportwettenumsatz pro Jahr. Ihre wichtigsten Marken sind CasinoClub, Sportingbet, bwin, partypoker, partycasino und Foxy Bingo. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz auf der Isle of Man und ist mit über 3.200 Angestellten und Mitarbeitern sowie 20 Büros in über 30 Märkten vertreten. GVC hält 16 Lizenzen, u.a. in Belgien, Frankreich, Irland, Italien, Deutschland (Schleswig-Holstein), Spanien, Malta, Dänemark, Großbritannien, Rumänien, Bulgarien, Südafrika und Curaçao.
Als börsennotiertes Unternehmen ist GVC Mitglied des FTSE 250 Index, in dem Unternehmen vertreten sind, die weltweit anerkannte Standards im Bereich Corporate Responsibility erfüllen. Weitere Informationen zu GVC finden Sie auf www.gvc-plc.com.