Halle Westfalen, 14. Juni - Seit heute hält sich Philipp Kohlschreiber in Halle, Westfalen auf, an einem seiner Lieblingsorte im Tennis-Circuit der ATP World Tour. Der 34-jährige Augsburger ist mit einem guten Gefühl zu den 26. GERRY WEBER OPEN gekommen - trotz seiner Erstrunden-Niederlagen in Roland Garros und jüngst in Stuttgart.

Denn die vergangenen Monate wertete der GERRY WEBER OPEN-Sieger von 2011 als Erfolg. Mit dem Finaleinzug in München sowie den Achtelfinal-Teilnahmen bei den ATP 1000er-Masters von Madrid und Rom untermauerte er eine ansteigende Formkurve, die ihn wieder auf Position 22 der ATP-Weltrangliste geführt hat.

Und nach seiner Ankunft bei den GERRY WEBER OPEN 2018 steht Ihnen Philipp Kohlschreiber auch für ein Pressegespräch zur Verfügung. Gemeinsam mit ihm wollen wir frühstücken, um zu erfahren, wie er sich fühlt, wie der Stand der Vorbereitungen ist und dazu laden wir Sie ein am

  • 15. Juni (Freitag) 2018, 09.00 Uhr
  • GERRY WEBER SPORTPARK HOTEL
  • Roger-Federer-Allee 6, 33790 Halle, Westfalen

    Beste Grüße
    Sascha Detlefsen, Leiter Pressestelle