• „Es ist ein außergewöhnliches Turnier“
  • Auch Dreh beim Team der Greenkeeper
  • Seit Jahren großes Interesse in Japan und ganz Asien

    Halle, Westfalen
    - Sie ließen sich schon in aller Herrgottsfrühe von den Greenkeepern der GERRY WEBER OPEN in die Geheimnisse der Rasenaufzucht einweihen. Und auch eine Trainingseinheit des heimischen Superstar Kei Nishikori verfolgten sie sehr zeitig in den Morgenstunden – die Journalistencrew des japanischen Pay-TV-Senders WOWOW. Für rund drei Millionen Abonnenten feilen Kameramann Yosuke Tsuchida und die Reporter Majuko Yamagishi und Jiro Kawashima in regelmäßigen Frühschichten an Features, Interviews und Hintergrundberichten von Deutschlands größtem Tennisevent. „Es ist ein außergewöhnliches Turnier. Ganz anders als sonst in den Metropolen“, sagt Kawashima.

    WOWOW, einer der großen Player auf dem japanischen Fernsehmarkt, berichtet in der Tennissaison von 32 Turnieren – darunter auch von den vier Grand Slam-Wettbewerben. Viele ATP-Turniere werden via Livestreaming abgedeckt. „Das Hauptaugenmerk liegt natürlich bei der Vor-Ort-Berichterstattung auf dem Abschneiden von Nishikori und anderen japanischen Profis“, sagt Producerin Yamagishi, „aber wir sind auch immer an Randgeschichten interessiert. So wie hier in Halle am Thema Rasenpflege und Greenkeeping.“ Die GERRY WEBER OPEN seien das „zentrale Turnier“ für WOWOW zwischen den French Open und Wimbledon, sagt Kollege Yamagishi.

    Superstar Kei Nishikori, ein Idol für Millionen Japaner, sorgt seit Jahren für reges Medieninteresse bei TV-Anstalten und Zeitungshäusern aus dem Gastgeberland der nächsten Olympischen Sommerspiele. Auch 2018 sind allein zehn japanische Journalisten und Fotografen bei der 26. Turnierauflage akkreditiert. „Die Berichterstattung im gesamten asiatischen Raum und die Ausstrahlung der Matches sind wichtig für die globale Markenbildung des Turniers und natürlich für unsere Sponsoren“, sagt Turnierdirektor Ralf Weber.

    Kontaktadresse
    GERRY WEBER OPEN
    Sascha Detlefsen (Leiter Pressestelle)
    Roger-Federer-Allee 4 - 33790 Halle, Westfalen
    Tel.: +49(0)5201-895 373
    E-Mail: s.detlefsen@gerryweber-world.de
    Internet: www.gerryweber-world.de