• Leitung des Greenkeeper-Teams bei den GERRY WEBER OPEN übernommen
  • „Die Arbeit an der frischen Luft ist wunderbar“

    HalleWestfalen, 21. Juni
    Er ist als neuer „Herr der Halme“ verantwortlich für die Tennis-Grüns bei den GERRY WEBER OPEN: Jan Rzeha, 37 Jahre alt, kümmert sich seit August vergangenen Jahres als Leiter des Greenkeeper-Teams um die optimale Beschaffenheit des Rasens bei Deutschlands größtem Tennisturnier. „Ich bin absolut zufrieden, wie es bisher läuft. Der Rasen ist in wirklich gutem Zustand“, sagt Rzeha, der nach einem beruflichen Zwischenspiel in Süddeutschland nun wieder in seiner Heimatstadt lebt und arbeitet. Rzeha steuert auch den Einsatz der beiden „Rasenflüsterer“ Phil Thorn und David Hayden - insgesamt arbeiten 60 Mitarbeiter unter der Koordination von Rzeha, um zehn Courts auf dem Turnierterrain zu pflegen.

    „Die Arbeit draußen, an der frischen Luft, ist wunderbar, viel schöner als im Büro“, sagt Rzeha, der am Kreisgymansium Halle sein Abitur machte und früher auch einmal zum Planenteam der GERRY WEBER OPEN gehörte. Und worauf kommt es nun vor allem an, bei der Betreuung des sensiblen Turnierobjekts Rasen? „Wichtig ist der Boden, den das Turnier stets aus England bezieht. Er ist die Grundlage für das perfekte Grün, für den guten Absprung des Balles“, sagt Rzeha.

    Das Greekeeper-Team hat in den Stresswochen vor den GERRY WEBER OPEN ordentlich zu tun mit dem Rasen – im Countdown zum Turnier wird der Rasen drei Mal wöchentlich geschnitten, während des ATP-Wettbewerbs täglich. Die alles entscheidende Maßeinheit sind sieben Millimeter Höhe. „Außerdem gilt es, den Rasen trocken zu halten, um einen fairen, reibungslosen Spielverlauf zu ermöglichen“, sagt der 37-jährige Leiter des Greenkeeper-Teams. Auch Rzeha profitiert wie die Vorgänger auf diesem Posten von der bewährten Kooperation mit dem berühmtesten aller Turniere – Wimbledon. „Diese Partnerschaft hilft uns beim Ziel, die Rasenqualität immer noch ein Stückchen zu verbessern.“


    Kontaktadresse
    GERRY WEBER OPEN
    Sascha Detlefsen (Leiter Pressestelle)
    Roger-Federer-Allee 4 - 33790 Halle, Westfalen
    Tel.: +49(0)5201-895 373
    E-Mail: s.detlefsen@gerryweber-world.de
    Internet: www.gerryweber-world.de