Unterföhring, 02. Oktober - Julian Nagelsmann, Trainer des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim, will sein Champions-League-Debüt (18.55 Uhr/Sky) gegen den englischen Meister Manchester City und Teammanager Pep Guardiola vor heimischem Publikum mit einem Sieg feiern. „Alles ist gefährlich an Manchester City. Sie sind sehr schwer zu greifen. Trotzdem haben sie auch die ein oder andere Schwäche, die wir erkannt haben. Jetzt gilt es, diese heute im Spiel auszunutzen“, sagte Nagelsmann in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD: „Es wird kein Duell zwischen zwei Trainern, sondern zwischen zwei Teams, die es verdient haben, in der Champions League zu spielen. Wenn wir mutig und voller Spielfreude sind, wird das Ergebnis stimmen.“

Kontakt für Journalisten
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0) 89/9958 6883, +49 (0) 89/9958 6338