• Vorteilspreis bis 31. Dezember, ADAC Mitglieder profitieren doppelt
  • Ideales Geschenk: Jetzt schon an Weihnachten denken Fotos vorhanden

    München, 29. Oktober 2018
    - Schnell sein, ordentlich sparen und jetzt schon an Weihnachten denken: Ab sofort sind Tickets für alle sieben ADAC GT Masters-Rennen 2019 zum Vorteilspreis erhältlich. Wer schnell reagiert und Eintrittskarten noch bis Ende Dezember kauft, profitiert von einem attraktiven Angebot, ADAC Mitglieder sparen dabei mit dem zusätzlichen Mitgliedervorteil gleich doppelt. Wochenendtickets können ADAC Mitglieder bis Ende Dezember bereits für 26,99 Euro (Nicht-Mitglieder 29,99 Euro) bestellen und damit ordentlich gegenüber dem Tageskassenpreis von 45 Euro sparen. Tickets sind unter adac.de/motorsport erhältlich. Das ADAC GT Masters startet vom 26. bis 28. April in der Motorsport Arena Oschersleben in die Saison 2019.

    Beim ADAC GT Masters erwartet die Fans 2019 ein volles Programm: Bei allen sieben Veranstaltungen ist die ADAC TCR Germany mit am Start, bei sechs Events sind die neue ADAC GT4 Germany, die ADAC Formel 4 sowie der Porsche Carrera Cup Deutschland mit dabei. Weiterhin inbegriffen ist bei allen Eintrittskarten der freie Zugang zum offenen Fahrerlager, dem Pitwalk und der Autogrammstunde. Die Tickets für die sieben Veranstaltungen können online unter adac.de/motorsport bestellt werden, auch für Weihnachten ein optimaler Geschenktipp. Mit der Option "print@home" können die Tickets bequem jederzeit und ohne Versandkosten ausgedruckt werden.

    Bis zum 31. Dezember gibt es Wochenendtickets für ADAC Mitglieder für 26,99 Euro (Nicht-Mitglieder 29,99 Euro) und Tagestickets (Samstag oder Sonntag) für 22,50 Euro (Nicht-Mitglieder 25 Euro). An der Tageskasse der jeweiligen Rennstrecke kostet das Tagesticket 35 Euro, das Wochenendticket 45 Euro. Für Kinder bis einschließlich zwölf Jahre ist der Eintritt in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen frei.

    Termine ADAC GT Masters 2019 *
    26.-28.04.2019: Motorsport Arena Oschersleben
    17.-19.05.2019: Autodrom Most (CZ)
    07.-09.06.2019: Red Bull Ring (A)
    09.-11.08.2019: Circuit Zandvoort (NL)
    16.-18.08.2019: Nürburgring
    13.-15.09.2019: Hockenheimring Baden-Württemberg
    27.-29.09.2019: Sachsenring
    * Änderungen vorbehalten

    Pressekontakt
    ADAC e.V.
    Oliver Runschke, Tel.: +49 (0) 89 7676 6965, E-Mail: oliver.runschke@adac.de
    Kay-Oliver Langendorff, Tel.: +49 (0) 89 7676 6936, E-Mail: kay.langendorff@adac.de

    www.adac.de/gt-masters
    www.adac.de/motorsport

    Weitere Informationen unter www.adac.de/gt-masters