Unterföhring, 26. November - Sky Experte Lothar Matthäus sieht beim kriselnden Fußball-Bundesligisten FC Bayern München nur einen möglichen Nachfolger für den stark in der Kritik stehenden Trainer Niko Kovac: „Ich sehe zum jetzigen Zeitpunkt keinen anderen Trainer – außer Arsene Wenger - auf dem Markt. Bei Wenger sollten die Bayern, wenn sie ihn denn haben möchten, schnell reagieren. Sonst besteht die Gefahr, dass sie in München - wie in der Vergangenheit - wieder einmal den Kürzeren ziehen“, schrieb Matthäus in seiner wöchentlichen Kolumne 'So sehe ich das' bei skysport.de.
Für den Rekordnationalspieler hängt die Krise der Bayern aber auch mit dem derzeitigen Auftreten der Mannschaft sowie Sportdirektor Hasan Salihamidzic zusammen: „Was die Spieler des FC Bayern seit Längerem abliefern, ist absolut unprofessionell. Kein Herzblut, keine Leidenschaft, keine Konzentration. Und auch Hasan Salihamidzic ist immer dann nicht zu sehen, wenn es darauf ankommt. Seit Wochen ist nichts von ihm zu sehen oder zu hören. Ich frage mich, wofür man einen Sportdirektor hat, wenn dieser nicht sprechen darf? Dann kann ich mir diese Position auch sparen.“

Kontakt für Journalisten
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0) 89/9958 6883, +49 (0) 89/9958 6338